Über den BSV versichert

Alle Betriebssportgemeinschaften müssen dem BSV einen zusätzlichen Nachweis über das Bestehen einer Unfall- und –Haftpflichtversicherung erbringen. Der BSV Hamburg hat mit der HDI Versicherung einen Rahmenvertrag geschlossen, nachdem alle Mitglieder einer BSG zu den unten aufgeführten Konditionen versichert werden. Auszufüllen ist der "Fragebogen zum Zwecke der Versicherung", der Bestandteil unserer Aufnahmeunterlagen ist und der an HDI weitergegeben wird. Im jährlich abgeforderten Bestandserhebungsbogen wird die angegebene Personenzahl dann für das kommende Sportjahr versichert. Alle Sportler, die im Laufe eines Jahres neu in die BSG eintreten, sind automatisch mitversichert.

Jede BSG hat die Möglichkeit, verschiedene Tarifstufen für ihre Mitglieder zu wählen. Wenn zwei Tarifgruppen innerhalb einer BSG gelten sollen, sind diese Sportlergruppen objektiv zu benennen, z.B. Sportler mit Spielerpässen und/oder Sportler der Sparten Fußball, Radsport, Kart, Motorsport etc.  HDI kann in Einzelfällen Einblick in die Meldedaten verlangen.

Folgende vier Tarifstufen werden angeboten, über die alle (auch passive) Mitglieder versichert sind. 

 Tarif 5 EUR 3,29  einschließlich 19% Versicherungssteuer
 Tarif 7 EUR 4,34 einschließlich 19% Versicherungssteuer
 Tarif 7R EUR 10,55 einschließlich 19% Versicherungssteuer
 Tarif 9 EUR 4,44  einschließlich 19% Versicherungssteuer

 

Download:
.pdf
HDI Tarife
Sportversicherungsvertrag

 

Für die BSGen, die über den BSV bei HDI in einer der o.g. Tarifgruppen versichert sind, wird die Prämie mit dem Verbandsbeitrag erhoben.

 

Im Schadensfall:

Erstellen Sie einen Ausdruck der Schadensanzeige und senden diesen ausgefüllt per Email, Post oder Fax an:

Geschäftsstelle BSV Hamburg e. V.
Wendenstraße 120
20537 Hamburg

Fax: 040 / 23 37 11
E-Mail: info@bsv-hamburg.de

Tel.: 040 / 219 88 21-0

Download: .pdf
Hinweise im Schadensfall
Schadenanzeige Haftpflicht
Schadenanzeige Unfall

 



 

 

HDI Versicherung für Tagesveranstaltungen

Es handelt sich in diesem Fall um eine kurzfristige Haftpflicht- und Unfallversicherung. Diese ist erforderlich bei Veranstaltungen wo nicht nur Betriebssportler sondern auch Dritte aus dem Unternehmen z.B. zur Mitgliederneugewinnung eingeladen werden.

Merkblatt zur Versicherung von Tagesveranstaltungen files/bsv/acrobat.jpg
Anmeldeformular zur Versicherung von Tagesveranstaltungen files/bsv/acrobat.jpg
Allgemeine Versicherungsbedingungen zur Unfallversicherung (AUB 2008) files/bsv/acrobat.jpg
Allgemeine Versicherungsbedingungen zur Haftpflichtversicherung (AHB) files/bsv/acrobat.jpg

 

Laden Sie sich den kostenlosen Acrobat-Reader   herunter und öffnen Sie die Dokumente.


Zurück nach oben ?