BSV Hamburg Steeldarts Liga 2’er Teams Saison 2024 / 2025

In der Kategorie Steeldarts veranstaltet der Betriebssportverband Hamburg für alle Mitgliedsunternehmen eine Saison im Liga Betrieb.

Zeitraum

Gespielt werden soll im Zeitraum Oktober 2024 bis Ende März 2025.

Berechtigung BSG, Berechtigung Aktive

Spiel- und Meldeberechtig sind ausschließlich Unternehmen, die dem BSV Hamburg angeschlossen sind und deren Aktive über einen Spielerpass Darts verfügen. Es wird nicht nach Geschlecht unterschieden.

Spielstätten

Als Spielstätten sind alle Orte zugelassen, die den Mindeststandards des Deutschen Dartverbandes entsprechen und durch die meldende Betriebssportgemeinschaft als Heimspielstätte angegeben werden.
Sollte es einer Betriebssportgemeinschaft nicht möglich sein eine Heimspielstätte zu benennen, kann diese, die Anlage des BSV Hamburg, Wendenstraße 120, 20537, per E-Mail an darts@bsv-hamburg.de als Heimspielstätte für die Saison 2024/25 beantragen.

Teammeldung, Fristen

Die Meldung eines Teams (mindestens 2 Personen, maximal 8) ist ab sofort möglich. Der Meldeschluss für Teams ist Freitag, der 29. September 2024, 10:00 Uhr. Wenn es die Anzahl im Unternehmen möglich macht, können auch 2., 3. oder 4. Teams gemeldet werden.

Teammitglieder

Solange ein Team über weniger als 8 Personen verfügt, können jederzeit Aktive nachgemeldet werden. Aktive erhalten die Spielberechtigung für die BSV Hamburg Steeldartsliga, ausschließlich für 1 Team in der entsprechenden Saison:

Der Spielpass wird …

… durch den Aktiven beantragt
… durch den Spartenleiter Darts der jeweiligen Betriebssportgemeinschaft genehmigt
… und durch den BSV Hamburg, bzw. den Spielausschuss genehmigt.

Ligen Zugehörigkeit

Es sollen Ligen zu je 8 Teams gebildet werden. Es gibt keine Einteilung nach Spielstärke. Der Meldestand zum Meldeschluss entscheidet abschließend über die Ligen Organisation, sowie den endgültigen Modus zur Hamburger Meisterschaft 24/25. Sollte mehr als eine Liga zustande kommen, kann im Play Off Modus der Hamburger Meister bestimmt werden. Der Spielzeitraum würde sich bis Ende April verlängern. Bei mehr als einer Liga, werden auch geographische Punkte (Unternehmens- bzw. Filialsitz) hinzugezogen, so daß Abfahrtswege zu Auswärtsspielen kurz gehalten werden können.

Spieltag

Eine Spielbegegnung (Wochentag, Uhrzeit) wird durch die jeweiligen Teamkapitäne abgestimmt. Der Rahmenterminkalender ist von allen Teamkapitänen einer Liga bis Mitte Oktober abgestimmt. Spielverlegungen sind jeweils nach Rücksprache mit dem Gegner möglich. Alle Spiele müssen bis Ende März gespielt sein.

Spielausschuss BSV Hamburg Darts

Nach dem Anmeldeschluß und noch vor dem 1. Spieltag eine TeamkapitänInnen Treffen im Sportpark Wendenstraße abgehalten werden. Ziel ist Gründung eines Spielausschusses Steeldarts, der bei Bedarf und Fragen zum aktuellen Spielbetrieb, durch die Teilnehmenden BSG’en angerufen werden kann. Dieser besteht aus einer ungeraden Anzahl von Personen (mindestens 3) von BSG'en, die dem BSV Hamburg angeschlossen sind. Freiwillige vor.

Fragen

Beantworten wir unter darts@bsv-hamburg.de

Links


Zurück nach oben ?